Donnerstag, 22. Oktober 2020

Verflechtungszahl

Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer TrefferKlingt ähnlich wie ...
Begriff Definition
Verflechtungszahl
Die in DIN 69900 Teil 1 genormte Verflechtungszahl ist eine Kennzahl der Planungstechnik. Sie gibt die Verflechtung innerhalb eines Netzplanes wieder, die man mit folgender Formel berechnen kann: V = P/(K - 1). Die Größe P steht für die Anzahl der Pfeile im Netzplan, K gibt die Anzahl der Knoten an. Umso höher der Wert der Verflechtungszahl, desto schwieriger die Darstellung und Wartung des Netzplanes. (Quelle: GPM)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok