Project Drucken

Call for Papers: interPM 2010


Projektarbeit zwischen Effizienzdruck und Qualitätsanforderungen

Die interPM findet vom 23.-24. April 2010 in Glashütten/Taunus bei Frankfurt am Main statt. Die interPM ist eine interdisziplinäre Konferenz, die seit mehreren Jahren von der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V. und der GI Gesellschaft für Informatik sowie weiteren, je nach Themenstellung wechselnden, Kooperationspartnern veranstaltet wird.

Ziel ist es, die Ansätze und Konzepte sowie Methoden des Projektmanagements aus der Perspektive verschiedener Disziplinen kritisch zu reflektieren. Im Jahr 2010 lautet das Thema der Veranstaltung "Projektarbeit zwischen Effizienzdruck und Qualitätsanforderungen".

Es geht um die Beleuchtung des Spannungsfeldes von Effizienzdruck und Qualitätsanforderungen in der PM-Praxis.

Aspekte, die angesprochen werden sollen, sind zum Beispiel:

Nachhaltige Qualität im Projektmanagement (auch im Hinblick auf mittel- und langfristige Entwicklungen)Steigerung der Effizienz unter Einbeziehung des Faktors Mensch Prozesse, Methoden, Tools im Verhältnis zu Motivation, Qualifikation und Lernen„Reduce to the Max!?" und StakeholdermanagementGreen PM oder Lean PM

Den ausführlichen Aufruf zur Einreichung von Beiträgen – Call for Papers – finden Sie über unten genannten Link. Die Einreichungsfrist für den CfP endet am 2. Dezember 2009. http://www.interpm.de/

Quelle GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V. http://www.gpm-ipma.de