Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; plgSystemWebmasterSiteVerification has a deprecated constructor in /mnt/web420/b1/40/52133440/htdocs/leanmagazin2015/plugins/system/webmastersiteverification/webmastersiteverification.php on line 18 KAIZEN®-Guru Hitoshi Takeda ist zu Gast beim KAIZEN® Institute
Montag, 22. April 2019

KAIZEN®-Guru Hitoshi Takeda ist zu Gast beim KAIZEN® Institute

Hitoshi Takeda
Zum 20-jährigen Bestehen des KAIZEN® Institutes hielt der Lean-Guru Hitoshi Takeda einen exklusiven Vortrag im KAIZEN® Lean Training Center in Bad Homburg. Tayfun Kaymakci, Leiter Marketing & Kommunikation des KAIZEN® Institutes, nutzte die seltene Gelegenheit und führte ein exklusives Interview mit der KAIZEN® Koryphäe.

Im Rahmen der Feierlichkeiten anlässlich seines 20-jährigen Firmenbestehens hat das deutsche KAIZEN® Institute am vergangenen Freitag, den 4. Mai 2012 zu einer Sonderveranstaltung nach Bad Homburg eingeladen: Der KAIZEN®-Experte Hitoshi Takeda aus Japanhielt am Firmensitz der Management-Beratung einen Vortrag zum Thema „Führungskräfte aufgepasst! Denken Sie an die Zukunft Ihres Unternehmens". 

Hitoshi Takeda ist einer der Begründer der KAIZEN®-Bewegung und ist weltweit als Lean-Guru bekannt. Im Anschluss an seinen Vortrag führte Tayfun Kaymakci, Leiter Marketing & Kommunikation des KAIZEN® Instituts ein exklusives Interview mit Takeda. Die beiden unterhielten sich über die Lean-Herausforderungen, vor denen deutsche Unternehmen aktuell stehen, die Wichtigkeit der Mitarbeiterqualifikation und die richtige Herangehensweise an den Weg der kontinuierlichen Verbesserung. 

Das KAIZEN® Institute ist spezialisiert auf die Beratung von Unternehmen jeder Größe und aller Branchen. Ziel ist es, die Effizienz von Unternehmen durch minimale Kapital-Investitionen entscheidend zu verbessern. Das KAIZEN® Institute wurde 1985 in der Schweiz von Masaaki Imai gegründet, gemeinsam mit Hitoshi Takeda ist er einer der Begründer der erfolgreichen Lean-Management-Methoden. Es folgte eine rasche Expansion. 

Heute berät das globale Unternehmen Firmen von der Entwicklung und Forschung über Produktion bis hin zu Dienstleistungssektor und Regierungen in 25 Ländern in Europa, Asien, Australien, Afrika und Amerika. Die Deutschlandzentrale in Bad Homburg, gegründet im Jahr 1992, verantwortet als einer von sieben Hauptkoordinatoren die Länder Österreich, Schweiz, Großbritannien und Ungarn.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.