Sonntag, 15. Dezember 2019

Partnerschaft im Zeichen von Lean Management

Staufen
Internationale Führungs-Expertise in Theorie und Praxis für den deutschen Markt. Das international agierende Lean Management-Beratungsunternehmen Staufen AG hat einen neuen, renommierten Partner: Dr. Jeffrey K. Liker gilt weltweit als Toyota-Insider und Lean-Experte.Der US-Amerikaner ist Professor für Industrial Engineering an der Universität Michigan und in Fachkreisen aufgrund seines Standardwerkes „The Toyota Way" bekannt. In diesem und zahlreichen weiteren Bestsellern thematisiert er Lean Management nach dem Vorbild von Toyota als grundlegenden Ansatz für die effiziente Unternehmensführung. Den Auftakt der Zusammenarbeit stellte der „BestPractice Day 2009" dar. Auf dem Lean Management-Kongress der Staufen AG am 1. Juli trat Dr. Liker als Keynote-Speaker auf. In den kommenden Jahren sind weitere Veranstaltungen dieser Art für Geschäftsführer und Führungskräfte in Deutschland geplant. Im Rahmen der Staufen Akademie sollen zudem praxisnahe Workshops stattfinden, die Gelegenheit zur persönlichen Diskussion mit den Experten und der Weiterentwicklung individueller Unternehmensstrategien bieten.

Anlässlich des BestPractice Day 2009 trat Dr. Liker erstmals öffentlich in Deutschland auf. Rund 150 Geschäftsführer und Führungskräfte kamen, um einen Tag lang „schlanke" Unternehmensstrukturen und -prozesse zu diskutieren. Ein weiterer Tag gab die Möglichkeit zur praktischen Vertiefung der Kongressinhalte vor Ort in ausgewählten BestPractice Firmen. Dr. Liker lobte den hohen Zuspruch – vor allem unter den Vorzeichen der derzeitigen Rezession. Das effiziente Wirtschaften am Hochlohnstandort Deutschland stellt für produzierende Unternehmen eine beachtliche Herausforderung dar. Ein Thema, dem sich die Staufen AG bereits seit Jahren widmet. Lean Management biete hier den entscheidenden Ansatzpunkt, sind die Experten überzeugt. Im Rahmen der exklusiven Partnerschaft wollen sie die Potenziale intensiv kommunizieren und die Unternehmen im Wandel bestärken und begleiten.

Für die kommenden Jahre planen Dr. Liker und die Staufen AG weitere Konferenzen und praktische Workshops im Stil des BestPractice Day. Die Aktivitäten sollen dabei auch über die Grenzen des deutschsprachigen Raumes hinaus rei-chen. So werden für interessierte Unternehmer beispielsweise auch Veranstal-tungen im europäischen Ausland auf dem Programm stehen, wo Staufen mit Niederlassungen vertreten ist – wie Polen, Italien oder der Schweiz. Darüber hinaus vermittelt die Staufen AG den direkten Kontakt mit ihrem renommierten Partner. Nach dem diesjährigen Erfolg wird Dr. Liker auch beim nächsten BestPractice Day als Keynote-Speaker auftreten. Dieser ist bereits für das Jahr 2011 fest eingeplant.

Neben Partnern aus der Forschung arbeitet Staufen seit Jahren mit namhaften Unternehmen zusammen, um das Wissen aus Lean Management weiter zu tragen. Zu diesen BestPractice-Partnern gehören zum Beispiel die SEW-EURODRIVE, MTU Friedrichshafen, DMG Gildemeister AG, Voith und viele mehr. Im Rahmen der Seminare der Staufen Akademie öffnen sie ihre Werkstore für interessierte Führungskräfte und zeigen funktionierende Strategien und Prozesse in der Praxis. Diese Workshops folgen dem Motto ‚Learning by doing' und stellen gleichzeitig eine branchenübergreifende Netzwerkplattform dar.

Staufen AG
Die international operierende Staufen AG hat sich in Deutschland in der Spitzengruppe der Lean-Management-Beratungsunternehmen etabliert. Als 'Partner auf dem Weg zu BestPractice' sieht Staufen ihr Ziel darin, schnell wirksame und nachhaltige Optimierungen von Wertschöpfungsprozessen zu bewirken. Das Unternehmen unterstützt beim Aufbau einer Lean-Führungskultur, eines Lean-Systems sowie bei der Schaffung einer individuellen Verbesserungsorganisation. Darüber hinaus entwickeln die Berater maßgeschneiderte Konzepte zur Bewältigung von Krisensituationen: Als Turnaround- oder Interim Manager können sie Ertrags- und Effizienzsteigerungen einzelner Bereiche oder eine unternehmensweiten Restrukturierung realisieren. Mit namhaften Firmen, mittelständischen Unternehmen und Konzerne wie MAN, Voith oder SEW-EURODRIVE hat die Staufen AG erstklassige Referenzen in allen Schlüsselbranchen. Insgesamt 90 Mitarbeiter am Standort Deutschland und in den Niederlassungen in der Schweiz, Italien, Polen und China betreuen die Kunden vor Ort durch Beratung, Unterstützung bei der praktischen Umsetzung und Qualifizierung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok