Sonntag, 20. August 2017

Schallenkammer Magnetsysteme GmbH

Schallenkammer Logo

Schallenkammer Magnetsysteme GmbH
Wachtelberg 30
D-97273 Kürnach
Fon: +49 9367 / 98977-0
Fax: +49 9367 / 98977-45

mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
web www.schallenkammer.de
Shop www.magnetfolie.com

 

Halten, heben und haften

Schallenkammer Magnetsysteme gehört in Deutschland zu den führenden Anbietern auf dem Gebiet der Magnete. Mit einer beachtlichen Auswahl an Standard- und Speziallösungen deckt das Unternehmen ein großes Anwendungsspektrum ab. Dabei hat es nicht nur einen Namen als Zulieferer kundengerecht ausgelegter Rohmagnete und Magnetsysteme, sondern ist selbst auch Hersteller magnetischer Produkte für viele Einsatzgebiete.

Magnete sind eine funktionelle Lösung für alle Anwendungen, bei denen ferrohaltige Flächen zuverlässige und wieder lösbare Verbindungen ermöglichen. Entsprechend groß ist auch das Einsatzgebiet für die Magnetprodukte der Schallenkammer Magnetsysteme GmbH. Sie kommen in Logistik (Regalbeschriftung, Teilekennzeichnung) und Aufbereitungstechnik (Filter- und Separiermagnete) ebenso zum Einsatz wie in der Informationstechnik (bedruckte Magnetschilder) und in der Elektrotechnik (Kontaktgeber) oder in der Verpackungstechnik (Warensicherung). Wohin man auch schaut, die Magnetprodukte von Schallenkammer sind fast überall anzutreffen: In Industrie und Forschung ebenso wie in Geräte- und Möbelbau oder Büro- und Organisationstechnik.

Schallenkammer hat sich in den letzten Jahren zu einem der führenden Spezialisten entwickelt. Das Unternehmen bietet ein enorm breit gefächertes Portfolio, das sich in die drei Produktgruppen Magnetsysteme, Magnetfolien und Magnethaftflächen gliedert. Im Bereich Magnetfolien findet der Anwender zahlreiche Lösungen zum Verbinden, Kennzeichnen, Organisieren und Präsentieren, während sich ihm unter der Überschrift Magnetsysteme innovative Lösungen zum Heben, Halten, Positionieren, Fixieren, Spannen und Separieren sowie konfektionierte Rohmagnete präsentieren. Die dritte Gruppe bietet eine große Auswahl an ferrohaltigen Haftflächen – wie etwa dünne Magnethaftbänder, Eisenpapiere, massive Stahlscheiben oder Magnethaftflächen zum Kleben, Schrauben oder Aufhängen. Selbstklebende Magnetinseln – ideale Infotafeln! – und beschreibbare ferrohaltige Folien (MagnetWrite K) für Präsentationsaufgaben finden sich ebenfalls in diesem Bereich. Ein Zubehörprogramm mit Magnet-Abhebern, Polanzeigern und Sensorfolien zur einfachen Identifikation und Handhabung von Magneten rundet das Sortiment von Schallenkammer ab.

Für die Herstellung hochwertiger Magnetlösungen setzt das Unternehmen moderne Fertigungsverfahren ein. Dazu zählen unter anderem das Magnetisieren, das Kaschieren, das Bedrucken sowie das Kleben, Schneiden, Stanzen und die Montage. So entstehen in Kürnach vielseitig verwendbare Magnet-Halbzeuge (Folien, Bänder, Papiere, Gummi, Formteile u.v.m.), einsatzfertige Magnetprodukte (Wertstrom-Magnete, Magnetschilder, magnetische Warnzeichen, bedruckte Magnete, Magnetsymbole, Magnettaschen u.v.m.) sowie magnetische Systemlösungen wie Werkzeughalter, Spannmittel, Kollektoren, Filtergitter und Schüttgut-Separierplatten.

Die hohe Fertigungskompetenz von Schallenkammer bildet auch die Grundlage für die Realisierung kundenspezifischer Magnetlösungen. Aber schon das Katalogprogramm des Unternehmens bietet neben zahlreichen Magnetprodukten für B2B- und B2C-Anwendungen eine Vielzahl von Spezialitäten. Und bereits das Sortiment der Rohmagnete macht Schallenkammer zu einer der ersten Adressen in Sachen Magnete. Hier kann der Kunde wählen zwischen den Magnet-Werkstoffen Hartferrit, Aluminium-Nickel-Cobalt, Samarium-Cobalt und Neodym-Eisen-Bor. Diese Werkstoffe variieren vor allem in ihrer Haltekraft und Hitzebeständigkeit. Mit verschiedenen Magnetisierungsarten werden sie bei Schallenkammer optimal auf ihre Anwendung eingestellt. Die angebotenen Formen, Größen und Abmessungen erstrecken sich von massiven Blöcken über Stäbe und Stangen bis hin zu winzigen Scheiben und Ringen. Auf Wunsch erhält der Kunde auch Sonderformen mit integriertem Korrosionsschutz.

 

Die Lösungen von Schallenkammer verdeutlichen, dass Magnete eine kostengünstige und Zeit sparende Alternative zu mechanischen Befestigungstechniken sind. Insbesondere wenn eine Verbindung reversibel sein soll, überzeugen Magnetprodukte. Durch seine Jahrzehnte lange Erfahrung in der Verarbeitung verschiedener Magnet-Werkstoffe ist das Haus Schallenkammer auch für neue Fragestellungen rund um die Themen Halten, Haften, Heben, Befestigen, Kennzeichnen, Organisieren und Separieren ein kompetenter Ideengeber.

Die Schallenkammer Magnetsysteme GmbH ist nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert und fühlt sich hohen Qualitätsmaßstäben verpflichtet. Dabei zeichnen sich Herstellung, Verwaltung und Entwicklung durch ein hohes Maß an Flexibilität aus. Die qualifizierte Praxisberatung sowie die hohe Termintreue sind überdies Ausdruck einer gelebten Kundenorientierung. Es dürfte hierzulande nur wenige Anbieter geben, die ein derart umfassend angelegtes Magnet-Programm offerieren wie Schallenkammer.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.