Freitag, 24. November 2017

EMG setzt auf das Warehouse Management System der CIM GmbH Logistik-Systeme

EMG_Stapler
Die EMG Automation GmbH setzt PROLAG®World seit April 2010 am Standort Wenden ein, mit dem Ziel, die Ablösung des veralteten Lagerverwaltungssystems und die Umgestaltung des Lagers zu erreichen. Das automatische Palettenlager mit ca. 1.380 Stellplätzen wurde durch ein staplerbedientes, manuelles Schmalganglager ersetzt. Es ist geplant später auch weitere Standorte mit dem LVS auszustatten. Das dreigassige Kleinteilager verfügt über rund 30.000 Stellplätze.

Die Produkte aus der Sicherheitstechnik (Sicherheitsbremsen, Sicherheitsvorrichtungen), sowie der Stahlindustrie (elektronische und hydraulische Regelungs- und Qualitätssicherende Systeme) werden in Einzel-, Klein- und Großserien an 20 Montageinseln gefertigt. Die Montageinseln werden nach dem elektronischen KANBAN-Prinzip durch PROLAG®World zeitnah versorgt. Sowohl die Produktionsversorgung als auch die Produktionsentsorgung erfolgt mit mobilen MDE-Geräten. Bei den Auslagerungsaufträgen übernimmt die automatische Konsolidierung (Auftragszusammenführung) die Synchronisation der Belieferung.

Die Einführung des neuen Lagerverwaltungssystems gewährleistet die Einhaltung von Gewichtsrestriktionen und des FIFO-Prinzips. Die integrierte Produktionsversorgung garantiert die Sicherstellung kontinuierlicher und zeitnaher Zulieferung der richtigen Montageteile. Die Ersatzteilverfolgung ist gewährleistet und verfügt über ein durchgängiges Barcode-System im Lager. Die Einarbeitungszeit neuer Mitarbeiter wird durch die einheitliche Abläufe und Prozesssicherheit erheblich verkürzt.

Über EMG
Die EMG-Gruppe operiert weltweit selbständig im Rahmen ihrer Globalstrategie im Investitionsgüterbereich der Steuerungs- und Automatisierungstechnik. Zentrale Anwendungsbereiche für Serienprodukte, Einzelkomponenten und für komplexe Systemlösungen der EMG sind kontinuierliche Produktionsprozesse in den Branchen Metall, Papier und Kunststoff sowie in der Folienund Reifenindustrie. Weltweit eigene Fabrikations- und Vertriebsgesellschaften sichern effiziente Marktbearbeitung, Kundennähe sowie qualifizierte Fachakquisition bei hoher Produktqualität, Liefertreue und Flexibilität.

Über CIM
Die CIM GmbH Logistik-Systeme mit Sitz in Fürstenfeldbruck bei München wurde 1985 gegründet und ist innovationsführender Anbieter von Warehouse-Management-Systemen (WMS). Die WMS-Lösung des Unternehmens, PROLAG®World, ist SAP-zertifiziert und wird jährlich vom Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik validiert. Die Nutzung von PROLAG®World ist plattformunabhängig und über das World-Wide-Web weltweit möglich.


Das könnte Sie auch interessieren:

Video zu Warehouseautomation

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.