Dienstag, 21. November 2017

Mehr Effizienz in der Compoundierung

Compoundierung
Mehr Effizienz in der Compoundierung lautet das Credo der 9. Würzburger Compoundiertage, die am 2. und 3. Juli 2014 wieder einmal die Experten der Compoundierbranche auf der Festung Marienberg in Würzburg versammeln wird.

Compoundeure müssen heute mehr denn je den ökonomischen und ökologischen Fragestellungen zu ihren Produkten gerecht werden. Die Erwartung, erfolgreich und effizient zu einem Produkt zu gelangen, treibt dabei eine ganze Branche an. Zusätzlich stehen die meist mittelständischen Compoundeure vor der Herausforderung, auch bei immer kleineren Chargen und häufigen Wechseln wirtschaftlich arbeiten zu müssen. Die Lösungsansätze und auch die versteckten Möglichkeiten, effizientere Prozesse und höhere Wirtschaftlichkeit zu erzielen, sind der Schwerpunkt der diesjährigen Würzburger Compoundiertage.

Mehr...

Rüstzeitoptimierung live erleben

Workshop-Ruestzeitoptimierung
Dass bereits nach einem Tag enorme Erfolge bei der Reduzierung von Rüstzeiten erzielt werden können, zeigte der MPDV Campus zusammen mit der IHK Nordschwarzwald im Rahmen einer Gemeinschaftsveranstaltung am 12.03.2014 bei Gindele GmbH in Neuhausen.

Das Besondere an diesem Workshop war, dass neben dem eigentlichen Kunden weitere 18 Fertigungsmitarbeiter sowie Fertigungsleiter anderer Unternehmen teilnahmen. Sie konnten den MPDV Campus Beratern quasi bei ihrer täglichen Arbeit zusehen.

Mehr...

Montage 2014 - Lean-Erfolgstools in der Montage

Montage2014
13. Management Circle Jahretagung am 4. und 5. Februar 2014 in München. Lean Methoden und die entsprechenden Strategien, Prozesse sowie das dazugehörige Führungsdenken haben sich in vielen Unternehmen mittlerweile fest verankert. Die Montage, als Schrittmacher der Produktion und letztes Glied im Produktentstehungsprozess, gilt aufgrund des hohen mechanischen Anteils und der Vielzahl komplexer Prozesse als maßgebliches Glied in der Produktionskette.

Mehr...

Intelligente Prozesse in der Produktion – Die neue iBoxFlex

iBoxFlex
Wenn es um individuelle und flexible Lösungen für komplexe Prozesse in der industriellen Fertigung geht, dann ist die Würth Industrie Service, erfahrener Spezialist in Logistik- und Beschaffungslösungen für C-Teile, die ideale Wahl. Um mehr Effizienz in Logistik- und Produktionsprozessen zu erreichen, werden intelligente Technologien benötigt, die speziell auf die entsprechenden Anforderungen und Bedürfnisse der Kunden und der Branche abgestimmt sind.

Eine davon ist RFID-gestütztes Kanban. Bereits seit 2011 setzt die Würth Industrie Service in sechs unterschiedlichen Variationen diese Technologie ein, rund 600 eingesetzte RFID-Systeme (iBox, iShelf, iDropbox) spiegeln die starke Nachfrage auf dem Markt wider. Seit kurzem ergänzt eine weitere Neuentwicklung die RFID-Systemfamilie: Die neue iBoxFlex.

Mehr...

COSCOM Prozess-Consulting – Die etwas andere Prozess-Beratung

Wer seine Produktion richtig unter die Lupe nehmen möchte, ist bei COSCOM richtig! COSCOM erweitert sein Spektrum um eine neue Dienstleistung – der Prozessberatung - und rundet so sein Leistungsportfolio ab: Für mehr Profit vor dem Span! Ziele einer jeden Fertigung sind: schneller Rüsten – verbesserte Qualität liefern – effizientere Ressourcennutzung – höhere Maschinenlaufzeit. Die neue Dienstleistung „Prozess-Consulting" von COSCOM ermöglicht dies, ganz nach dem Motto „Beratungsleistung mit Umsetzungskompetenz", d.h. Analyse, Auswertung, Strategie mit Fahrplan zur Umsetzung in die Praxis. Ein bewährtes System, das enorme Optimierungspotentiale in der Produktion bringt.

Mehr...

Exzellenz gehört zum Tagesgeschäft

© 2013 CNC-Arena GmbH
Das Thema Exzellenz in der Herstellung ist so aktuell wie nie zuvor – nicht zuletzt aufgrund der steigenden Anzahl an Produktinnovationen bei immer kürzeren Entwicklungszyklen. Branchenübergreifend ist Flexibilität gefragt, da das Innovationstempo weiter zunimmt. Die Produktionsmengen werden pro Serie dabei kleiner und gleichzeitig bleibt immer weniger Zeit, um mit einem neuen Produkt die Gewinnzone zu erreichen.

Um auch in Zukunft erfolgreich zu sein, müssen Unternehmen kontinuierlich an der Steigerung von Exzellenz, Effizienz und Intelligenz arbeiten. Diese drei Themen bilden die Schwerpunkte beim Kongress „Intelligenter Produzieren", der gemeinsam vom Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. (VDMA) und dem VDW (Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken e.V.) ausgerichtet wird.

Mehr...

Effiziente und nachhaltige Produktion

schaltbau_hochschule_landshut
Die Hochschule Landshut forscht im Kompetenzzentrum PuLL (Produktion und Logistik Landshut) an der Entwicklung eines Referenz-Produktionssystems für eine effiziente und nachhaltige Produktion. Diese Anstrengungen unterstützt die Schaltbau GmbH mit 186.000€ Forschungszuschuss."Neben dem fachlichen Nutzen, den wir uns aus der Zusammenarbeit mit der Hochschule Landshut versprechen, ist es uns ein wichtiges Anliegen, die Ausbildung des akademischen Nachwuchses zu fördern", so Dr. Andreas Schmid, Geschäftsführer der Schaltbau GmbH.

Mehr...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.