Donnerstag, 22. Juni 2017

Weniger Fehler, weniger Ausschuss, weniger Reklamationen


In einer strategisch angelegten Qualitätsoffensive konnte die Eberspächer GmbH & Co. KG im Werk Neunkirchen in den betreffenden Bereichen die Fehlerquote um 50 Prozent senken und einen Rückgang der Reklamationen um 35 Prozent erzielen. Erreicht wurde dieses Ergebnis durch die Definition eines neuen Prozesses für Qualitätssicherung, der das Qualitätsbewusstsein der Mitarbeiter stärkt und kontinuierliche Verbesserungen im täglichen Ablauf sicherstellt. Die Kosten für die Offensive waren bereits nach acht Wochen wieder eingespielt.

Mehr...

RFID gewinnt – Brooks Automation optimiert in- und externe Kanbanprozesse


Der oberfränkische RFID Hersteller Brooks Automation bietet auf Kundenbedürfnisse zugeschnittene RFID Systeme zur Unterstützung von Kanban-Prozessen. Die RFID Komponenten lassen sich problemlos in bestehende Arbeitsabläufe integrieren und ersetzen die manuellen Buchungsvorgänge des klassischen Kanban-Prinzips. Die Systeme sind zum Beispiel direkt an Fließlager, an FIFO-Bodenrollerlinien oder in bestehenden Kanban-Wänden angebracht und ermöglichen die automatische Buchung des Materialbedarfs in Echtzeit. Der Materialfluss wird enorm verbessert und die Verbrauchssteuerung optimiert. Die automatische Bedarfsmeldung führt demnach zu einer verringerten Lagerhaltung und einer reduzierten Fehlerquote, da die Bedarfserfassung nicht mehr händisch erfolgt.

Mehr...

Schnell, schlank, flexibel: Die neue Praxislösung ProduktionsPraxis


Das ganze Handeln von Produktionsleitern ist auf die termingerechte und kostenoptimale Fertigstellung von Kundenaufträgen ausgerichtet. Angesichts der verschärften Wettbewerbssituation, der immer kürzer werdenden Produktzyklen und der zunehmenden Variantenvielfalt erfordert dies ein hohes Maß an Flexibilität und Belastbarkeit. Vor allem auch, weil Produktionsleiter zusätzlich daran gemessen werden, ob der jeweilige Produktionsprozess sich an die Markterfordernisse anpasst und ob er Lösungen zur Prozessoptimierung liefert. Der Fachverlag WEKA MEDIA hat nun die neue Praxislösung "ProduktionsPraxis" herausgebracht, in der Produktionsleiter Antworten auf alle gängigen Fragen rund um das Thema Produktion und Produktionsoptimierung sowie hilfreiche Unterstützung bei der Umsetzung erhalten.

Mehr...

Produktionsintegration für SAP-Anwender

Produktionsintegration_fuer_SAP_Anwender
SALT Solutions, Spezialist für Produktions- und Logistik-IT, präsentiert auf der IT & Business 2010 die vollständige Integration von Produktionsfeinplanung, Fertigungssteuerung und Qualitätsmanagement auf der SAP-Plattform. Unter dem Motto "Eine Plattform für MES und ERP" zeigen wir Lösungen für die schlanke Produktion mit SAP.

SALT Solutions setzt bei der ERP-Integration der Produktion voll auf die Standardkomponenten der SAP wie Manufacturing Execution (ME), Production Planning (PP) und Advanced Planner and Optimizer (APO) und ergänzt diese durch "SALT Extensions". SALT Extensions sind Softwarebausteine auf der SAP-Workbench, die den Standard releasefähig und modifikationsfrei ergänzen und sich im Alltag bei Kunden bewähren. Diese Ergänzungen gibt es derzeit in den Bereichen Feinplanung, BDE/MDE, Lean-Production, Leitstand und Controlling.

Mehr...

Online-EffizienzCheck untersucht den Optimierungsbedarf in der Produktion

EffizienzCheck
Mit einem neuartigen Online-EffizienzCheck unterstützt die FELTEN Group Verantwortliche in Fertigungsunternehmen dabei, auf sehr anschauliche Weise die Leistungsfähigkeit der Produktion zu ermitteln. Die Teilnehmer werden dafür über zwei Dutzend Fragen zu allen relevanten Aspekten des Produktionsmanagements geführt. Sie betreffen die technische Ausstattung zur Produktionssteuerung ebenso wie den Einsatz von Methoden zur Kontinuierlichen Verbesserung, die Qualitätsanalyse und das Kennzahlenmanagement.

Mehr...

Reduzierter Kontrollaufwand und erhöhte Transparenz im Produktionsprozess

2D_Datamatrix_Code
Das mobile Datenerfassungssystem von BARCOTEC sorgt für reduzierten Kontrollaufwand und erhöhte Transparenz im Produktionsprozess bei Schösswender Möbel.

Seit nunmehr 15 Jahren fertigt das oberösterreichische Traditionsunternehmen Schösswender Möbel seine Produkte in Franking. Anlässlich dieses Jubiläums und der Erweiterung des Produktionsbereiches um eine neue Lackstraße, wurde auch in mobile Datenerfassungsgeräte und die Softwarelösung "easyMITS" von BARCOTEC investiert. BARCOTEC ist seit über 21 Jahren führender Anbieter von mobilen Datenerfassungssystemen in Österreich.

Mehr...

IBS verstärkt seine Asien Aktivitäten

Hitzeresistentes Stahlprodukt
Die TIANJIN NEW WEI SAN INDUSTRIAL CO., LTD. (NWS) hat sich auf die Konstruktion und die Herstellung von hochwertigen Gussprodukten für den Weltmarkt spezialisiert. Neben der Produktion von Bauteilen in der Gießerei realisiert NWS auch deren Weiterverarbeitung und Montage zu einbaufertigen Baugruppen. Namhafte Unternehmen nutzen heute die NWS-Kompetenz für die Realisierung ihrer anspruchsvollen Produkte.

Mehr...

7 typische Gründe für erfolglose Effizienzsteigerung in der Produktion

Production 
Zwar gehört die Steigerung von Produktivität und Qualität zu den tagtäglichen Bemühungen der Produktionsverantwortlichen, viele Optimierungsmaßnahmen führen jedoch zu keinen ausreichend zufriedenstellenden Ergebnissen. Die Consultants der FELTEN Group haben aus Sicht der Praxis in Unternehmen der Prozessindustrie die typischen Ursachen zusammen gestellt, die für unzureichende Optimierungseffekte verantwortlich sind:

Unklare Identifikation von Problemen:
Um Verbesserungspotenziale präzise ermitteln zu können, bedarf es klarer und systematischer Analysen der entsprechenden Produktionsprozesse beispielsweise auf Basis von Messdaten. Konzeptionell nur unzureichend genutzte oder nicht durchgängig eingesetzte Systeme zur Erfassung der Betriebs- und Maschinendaten (BDE/MDE) sowie fehlende methodische Bedingungen verhindern eine ausreichend genaue Ermittlung der notwendigen Informationen. Dies erzeugt spekulative Ansätze bei den Verbesserungsmaßnahmen, so dass deren Erfolgschancen vom Zufall abhängig sind.

Mehr...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.