Freitag, 23. Juni 2017

Leistungsfähigere F&E dank optimalen Entwicklungsprozessen


Dank zwei neuer Tools lassen sich F&E Prozesse nun effizienter gestalten. Die Produkte ISEStEP und ISEPAK analysieren, bewerten und optimieren Entwicklungsprozesse in der F&E. Dank Zuhilfenahme von Checklisten wird die Nachvollziehbarkeit sichergestellt. Durch den Einsatz eines Prozessmodells wird eine Effizienzsteigerung erzielt. Durch das Praxis-Know-How und die Erfahrungen der Entwickler erreichen die Tools eine sehr hohe Leistungsfähigkeit.

Hochwertige Entwicklungsprozesse sind bei der Entwicklung neuer, innovativer Produkte unerlässlich. Sie müssen jedoch den spezifischen Anforderungen einer Organisation genügen. Die Tools ISEStEP und ISEPAK lassen sich konkret auf die individuellen Bedürfnisse der F&E anpassen und abstimmen. Durch eine standardisierte Vorgehensweise kann das gesammelte Wissen leicht in der F&E eingesetzt werden und führt somit schnell zu positiven Arbeitsergebnissen. Die dadurch erhöhte Effizienz spart Aufwand und Kosten.

Die zur Prozessanalyse im Tool ISEPAK definierten Fragestellungen sind so formuliert, dass damit erkannt werden kann, ob relevante Aktivitäten, die als wichtig für das Erreichen der Ziele eines Prozessgebietes angesehen werden, erfüllt werden. Die so entstandenen Checklisten zur Analyse von Prozessen sind äußerst praxisnah und spiegeln die jahrelange Erfahrung der Entwickler wider.

Das Tool ISEStEP ist ein Prozessmodell, welches als ein unterstützendes Hilfsmittel bei der Optimierung und Neudefinition von Prozessen dient. Dieses Modell stellt einen generischen Entwicklungsprozess mit all seinen Verknüpfungen untereinander dar. So wird es möglich visuell, Schritt für Schritt, von der groben Struktur des gesamten Entwicklungsprozesses bis auf die tieferen Ebenen, also die einzelnen Prozessbeschreibungen und deren Hilfsmittel zu gelangen. Anhand dieser kann die Prozesslösung für die eigene Organisation wesentlich schneller definiert werden.

Das Ergebnis ist eine nachvollziehbare Bewertung der einzelnen Prozesse und in der Folge eine sehr gute Kontrollierbarkeit der nachfolgenden Verbesserungsaktivitäten.

Weitere Infos zu den Tools ISEStEP und ISEPAK

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.