Donnerstag, 22. Juni 2017

Lean Check für die Produktentwicklung

Leitfaden_Innovation_und_LeanDevelopment
Unter wegweiser-produktinnovation.de können Unternehmen ab sofort online überprüfen, wie es um ihre Schlüsselkompetenz zur Entwicklung innovativer und profitabler Produkte steht. Der Praxis-Ratgeber "Innovation & Lean Development" - gemeinsam entwickelt von Experten des VDI, der IT-Akademie Mainz und der Unternehmensberatung Life Cycle Engineers - liefert sowohl eine detaillierte Standortbestimmung, als auch ausführliche Empfehlungen für die Optimierung der Produktentwicklung.

Zu viele Produkte werden zu Flops am Markt, sind zu teuer oder kommen zu spät. Hier liefert der neue Ratgeber ein direkt anwendbares Werkzeug, um das eigene Produktportfolio und das Target Costing zu optimieren, die F&E Prozesse zu verschlanken und dadurch die Gesamtprofitabilität des Unternehmens zu verbessern.

Dazu wird der Teilnehmer in den Handlungsfeldern "Innovatives Portfolio", "Wettbewerbsfähige Produkte" und "Schlanke Prozesse" durch insgesamt 18 Praxisszenarien geführt. Zu jeder dieser täglich erlebten Herausforderungen erfährt er, welche "Best Practice" führende Unternehmen heute erfolgreich anwenden. Im Vergleich dazu kann er nun das eigene Unternehmen positionieren.

Als Ergebnis erhält der Anwender schließlich eine ausführliche Expertenmeinung zu den im Unternehmen nicht ausgeschöpften Potenzialen und den notwendigen Optimierungsmaßnahmen. Diese differenzierte Beurteilung seiner Stärken und Schwächen und die umfangreichen Tipps helfen ihm, seine Produkte und Prozesse erfolgreicher und profitabler zu gestalten, um den Wettbewerbern in Zukunft den entscheidenden Schritt voraus zu sein. Zusätzlich kann sich der Anwender den umfangreichen "Leitfaden Innovation & Lean Development" kostenlos bestellen oder herunterladen, der auf 20 Seiten ausführlich über Vorgehensweisen und Methoden zur Prozess- und Produktoptimierung berichtet und viele nützliche Checklisten enthält.

"Der Online-Ratgeber ist ein kostenloses Werkzeug von Praktikern für Praktiker, um schnell und gezielt die Schwachstellen in der eigenen Produktentwicklung aufzuspüren und die richtigen Verbesserungsmaßnahmen einzuleiten", fasst Dr. Thomas Friedmann, einer der Geschäftsführer der Life Cycle Engineers das Anliegen des Projektes zusammen.

Die Projektpartner beim "Online Ratgeber Innovation & Lean Development":

Life Cycle Engineers www.life-cycle-engineers.de Verein Deutscher Ingenieure www.vdi.de  IT-Akademie Mainz www.ita-mainz.de

Über Life Cycle Engineers GmbH
Life Cycle Engineers berät Industrieunternehmen mit dem Ziel, Produktentstehungsprozesse nachhaltig zu optimieren, um innovative, wettbewerbsfähige Produkte mit höherer Profitabilität realisieren zu können. Zu den Kunden zählen große und mittelständische Unternehmen aus den Branchen Maschinenbau, Anlagenbau, Medizintechnik, Automobilindustrie, Hightech & Electronics, Luft- und Raumfahrt.

Life Cycle Engineers wurde 2010 mit dem Gütesiegel "TOP CONSULTANT" in der Kategorie Managementberatung als einer der "besten Unternehmensberater für den Mittelstand" ausgezeichnet. Als einziges Unternehmen in Rheinland-Pfalz ist Life Cycle Engineers vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) autorisiert, mittelständische Unternehmen im Rahmen des Förderprogramms "go-Inno" bei der Vorbereitung und Umsetzung von Produkt- und Verfahrensinnovationen zu unterstützen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.