Dienstag, 25. Juli 2017

Entscheidender Motor der Produktentwicklung ist der Faktor Mensch


Auf der summit product development 2011 informiert ‚Top 50 Forscher' Prof. Dr. Oliver Gassmann über den geeigneten Mix aus Führung und Kreativität für einen reibungslosen Weg von der Idee zur Innovation. Aktuelle Studien belegen, dass Mitarbeiterführung und Mitarbeitermotivation zum entscheidenden Erfolgsfaktor für eine zukunftsfähige F+E geworden sind. Vor diesem Hintergrund kommen am 16. und 17. März 2011 namhafte Experten aus Wissenschaft und Praxis zusammen, um auf der summit product development 2011 unter dem Motto "Erfolgsfaktor Mensch" die aktuellen Trends und Themen in der Produktentwicklung zu diskutieren. In Kooperation mit dem Technologie- und Beratungsunternehmen Zühlke präsentiert die Management Circle AG damit zum fünften Mal in Folge den Treffpunkt für F+E-Verantwortliche in Zürich.

Prof. Dr. Oliver Gassmann, Direktor des Instituts für Technologiemanagement an der Universität St. Gallen, führt den Tagungsvorsitz: "Erfolgreiche Unternehmen verlieren bei aller Effizienz vor allem den Faktor Mensch nicht aus dem Blick: sei es in der Rolle des Mitarbeiters, Kunden oder Kooperationspartners", so der Experte im Vorfeld der Veranstaltung. "F+E-Kooperationen gewinnen zunehmend an Bedeutung: Entwicklungsteams arbeiten nicht nur interdisziplinär sondern auch international zusammen. Unternehmens-, Innovations- und Führungskultur müssen hierfür in Einklang gebracht werden."

Neben der aktuellen Diskussion um Mitarbeiterführung und Mitarbeitermotivation stehen Themen rund um die kundenorientierte Produktentwicklung, effiziente F+E-Projektarbeit sowie Megatrends als Treiber von Innovationsentwicklungen auf der Vortragsagenda.

Einblicke in die Unternehmenspraxis bieten unter anderem

  • Martin Ertl, (Chief Innovation Officer, Bombardier Transportation GmbH),
  • Max Kunz, (CEO, Volpi AG),
  • Walter Lüthi, (CEO, Betty Bossi Verlag AG),
  • Dr. Eduart Sailer (Geschäftsführer Technik, Miele & Cie. AG),
  • Dr. Robert Adunka, (Internal Innovation Consultant, Siemens AG),
  • Dr. Frank Lehmann (Head of Innovation Partnerships, Nestlé SA),
  • Dr. Beat Bühlmann (Sales Manager & Industry Head Switzerland, Google Switzerland GmbH),
  • Dr. Ulrich Claessen (Leiter Entwicklung & Mitglied der Geschäftsleitung, maxon motor AG),
  • Frank M. Rinderknecht (CEO, Rinspeed AG) und
  • Wolfgang Hohma (Head of R&D, W.L. Gore & Associates GmbH).

Die Teilnahmegebühr für die zweitägige Veranstaltung beträgt 1.895,- Euro zzgl. MwSt. Die Fachtagung findet bei der Zühlke Engineering AG in Zürich statt. Weitere Informationen erhalten Interessierte unter Telefon +49 (0) 61 96/ 47 22-800, www.productdevelopment2011.com oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Link Veranstaltungsproramm (pdf)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.