Dienstag, 17. Oktober 2017
73771213 - building site © Paulista | fotolia.com

Fortschritte mit LEAN

Seit Beginn des Jahres beschäftigt sich die Firma STRASSER intensiv mit der Gestaltung und Umsetzung eines Systems zur Verbesserung der Prozesse. Das Hauptaugenmerk legt das Unternehmen dabei auf die produktiven Prozesse, das heißt auf die Arbeitsprozesse auf der Baustelle. Damit diese Arbeitsprozesse störungsfrei, d.h. effizient und exakt ablaufen können, müssen wiederum die vorgelagerten Prozesse zeitlich und inhaltlich exakt geplant und umgesetzt werden. Daran arbeitet STRASSER intensiv und zunehmend erfolgreich.

Zur Planung und Steuerung der einzelnen Arbeitsprozesse wird seit einigen Monaten die erprobte Methode >Last Planner ®< angewandt. Hierbei werden die einzelnen Gewerke in den einzelnen Bauabschnitten tag-genau für einen Zeitraum von vier Wochen auf der Baustelle geplant. Die Überprüfung der Umsetzung erfolgt täglich, die Vorschau wird wöchentlich aktualisiert. So ergibt sich für alle Beteiligten ein klarer Arbeitsauftrag, den es einzuhalten gilt.

Zur besseren Steuerung des Gewerkes Rohbau wird dieser in Tätigkeitsbereiche aufgeteilt, wie z.B. Schalung, Bewehrung, etc.. Bereits in der Anfangsphase des Rohbaus ist die abgestimmte Zusammenarbeit mit Gewerken, wie z.B. Erdbau/Baugrubenerstellung, Elektro (Leerrohre), etc. notwendig. Zu einem späteren Zeitpunkt erfolgt dann die Abstimmung mit den nachfolgenden Ausbaugewerken, wie z.B. Zimmererarbeiten, HSL, Fensterbau usw..

Bei der Planung der einzelnen Arbeitsprozesse wendet STRASSER die Prinzipien:

„Zug – Fluss – Takt – Null-Fehler" an.

Auf ausgewählten Baustellen, wie z.B. „Bauvorhaben mit 50 Wohneinheiten in Traunreut", „Wohnanlage mit Tiefgarage in Freising", „Wohnhaus mit 105 Wohnungen in Waldkraiburg" konnten bereits massive Verbesserungen festgestellt werden.

Die beschriebene Taktplanungs- und Steuerungsmethode wird nun zügig auf allen STRASSER-Baustellen eingeführt. Zur Unterstützung der Planungs- und Kontrollaufgaben ist eine komfortable Softwarelösung in Arbeit und wird voraussichtlich im Februar 2016 in den Test gehen können.

Über die STRASSER Bauunternehmung GmbH

Wir sind ein mittelständisches Bauunternehmen mit über 220 Mitarbeitern, das vorwiegend im Hochbau und als Generalunternehmer tätig ist, mit Sitz in Winhöring und einer Niederlassung in München. Unsere Bau-Dienstleistungen reichen von Hochbau, Tiefbau, Gewerbebau, Bauen im Bestand bis hin zu Schlüsselfertigbau sowie Planung und Visualisierung. Unsere außerordentliche Fachkompetenz stellen wir immer wieder gerne beim Bau von Gewerbeeinheiten, Sanierungen und als Partner für Gesamtleistungen unter Beweis.

Unsere Philosophie - Wir arbeiten nach LEAN!

Der Detaillierungsgrad der Arbeitsvorbereitung ist als STRASSER-Standard definiert, die Ablaufplanung wird vorgangsweise und "tag-genau" vorgenommen. Die jeweiligen Leistungen und Ressourcen werden dabei mit berücksichtigt.

Dadurch erreichen wir Planungs- und Kostensicherheit, Zuverlässigkeit und Qualitätsmanagement - verbunden mit der nötigen Verantwortung für Mensch und Tier. Das ist unser Maßstab!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.