Donnerstag, 19. Oktober 2017

Dialog über kundenindividuelle Kommunikation, Dokumenterstellung und Prozessoptimierung

Experten diskutieren die Herausforderungen kundenindividueller Kommunikation während der beiden Thementage
An zwei Thementagen lädt die Assentis Technologies AG die Entscheider von jeweils Banken und Versicherungen ein zum Dialog über kundenindividuelle Kommunikation, Dokumenterstellung und Prozessoptimierung. Der Lösungsanbieter für automatisierte und prozessgestützte Erstellung von personalisierten und individualisierten Dokumenten widmet sich am 29. September 2011 im Stuttgarter Steigenberger Hotel Graf Zeppelin den aktuellen Themen von Versicherungen. An die Entscheider von Banken richtet sich die Veranstaltung am 4. Oktober 2011 im Steigenberger Hotel Frankfurter Hof in Frankfurt am Main.

Beide Veranstaltungen sind für die Besucher eine Plattform zum Erfahrungsaustausch mit Spezialisten und Kollegen aus den Fachbereichen. Übergeordnete Themenkomplexe werden Prozessoptimierung, Vorlagenerstellung und Formularmanagement, Dokumentenerstellung und -Verteilung sowie Output-Management sein. Innerhalb dieser Themenkomplexe greifen die Experten von Assentis die branchenspezifisch relevanten Aspekte auf. Beide Thementage finden jeweils von 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr statt und beinhalten ein Business-Lunch.

Während des Thementages für Versicherungen in Stuttgart wird unter anderem die Einhaltung von Compliance-Richtlinien und Corporate Identity mittels integrierter Textsysteme diskutiert. Darüber hinaus soll erläutert werden, wie die personalisierte Kundenkommunikation zur effektiven Neukundengewinnung beiträgt und wie sich Versicherungsprozesse wie zum Beispiel Promotionsschreiben, Erstellen von Angeboten und Policen optimieren lassen. Anwenderbeispiele aus dem Assentis-Kundenkreis werden praktische Erfahrungen beleuchten.

Die Veranstaltung für Banken in Frankfurt thematisiert die Relevanz eines Next-Generation-Client-Reportings und Client-Onboardings: Nur wenn Banken schon in der Neukundengewinnung über eine individualisierte und aussagekräftige Kundenansprache mit ihrer Zielgruppe in Kontakt treten, kann die Vertrauensbasis für eine intensive und nachhaltige Kundenbindung gelegt werden. Die Erwartung des Kunden und die durch den Berater gemachten Zusagen rücken dabei zunehmend in den Vordergrund der Kundenkommunikation. Personalisierte, verständliche und nachvollziehbare periodische Portfolio-Auszüge und Kundenreports kennzeichnen den Kundendialog der modernen Bank.

„Die Beziehung zum Kunden ist sowohl für Versicherungen als auch Banken ein kostbares Gut. Durch eine individualisierte Kundenansprache erhöhen sich in der Akquise-Phase sowie der folgenden Beratung deutlich die Chancen, dass ein erfolgreicher Geschäftsabschluss zu Stande kommt. Dieses Verhältnis muss durch professionelle Schreiben aber auch nach erfolgreicher Akquise weiterhin konstant gepflegt werden, um der Erwartungshaltung des Klienten gerecht zu werden. Externe Textsysteme werden dabei zunehmend obsolet, da sie den heutigen Anforderungen nicht mehr gerecht werden können. Mit unseren Thementagen in Stuttgart und Frankfurt am Main möchten wir Vertreter von Banken und Versicherungen zu einem gemeinsamen Austausch über die aktuellen Herausforderungen einladen", so Urs Tanner, Geschäftsführer von Assentis, im Vorfeld der Veranstaltungen.

Das Produktangebot von Assentis umfasst ein vollständiges und modernes Customer-Communication-Management-System. Dieses begleitet den Lebenszyklus eines Dokuments von der Kundengewinnung über die Kundenaufnahme und die Ausführung bis hin zu periodischen Reports. Durch fundiertes Expertenwissen speziell in der Banken- und Versicherungsbranche hält Assentis eine marktführende Position.

Thementag-Frankfurt (Banken)

Thementag-Stuttgart (Versicherungen)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.