Sonntag, 25. Juni 2017
Alfred Kärcher GmbH & Co. KG

Durch international vernetzte Lernfabriken den KVP vorantreiben

Die Geschichte unternehmerischen Handelns hat gezeigt, dass schlanke, effiziente Prozesse die Grundvoraussetzung für den nachhaltigen Erfolg eines Produktes sind. Um unsere Mitarbeiter für dieses Thema zu sensibilisieren, wurde 2002 das Kärcher Production System geschaffen. Seitdem haben sich unsere Aktivitäten im Bereich Lean Production kontinuierlich weiterentwickelt. Dabei war und ist es uns wichtig, mittels unserer Schulungen eine Veränderung im Bewusstsein unserer Teilnehmer zu bewirken und diese auf Kernthemen einer verschwendungsarmen Produktion aufmerksam zu machen.

Mehr...

Gruppenfoto Lean HSG Festool

Praxis-Workshop mit der LEAN Hochschulgruppe e.V. Karlsruhe

Am 18.01.2016 durften wir die LEAN Hochschulgruppe e.V. aus Karlsruhe wieder in Neidlingen begrüßen. Seit vielen Jahren unterstützt die Festool Engineering GmbH die HSG tatkräftig als Förderpartner. Sieben begeisterte Studenten hatten die Möglichkeit im Rahmen eines Praxisworkshops die Vorgehensweise von festool engineering beim wichtigen Thema Hoshin Management (Zielentfaltung) kennenzulernen sowie anhand von praktischen Anwendungen zu erleben. Die Studenten nahmen dabei die Rolle von Führungskräften ein und entwickelten anhand sorgfältig ausgewählter Elemente das Unternehmenszielbild „Ihres“ Unternehmens.

Mehr...

In der Technikumshalle werden mehre Lernfabriken aufgebaut, in denen KMU die Methoden der regenerativen Produktion anwenden können.

Forschung auf 3000 Quadratmetern

Am 6. August hat die Fraunhofer-Projektgruppe Prozessinnovation in Bayreuth ihr neues Gebäude eröffnet. Nach nur zwei Jahren Bauzeit und ohne zusätzliches Budget konnten die 44 Mitarbeiter die neue Arbeitsstätte beziehen. Der Feier wohnten ca. 200 geladene Gäste bei, darunter der Bayrische Staatssekretär Franz Josef Pschierer und die Bayreuther Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe. Für das 44-köpfige Team um Professor Rolf Steinhilper, Leiter der Projektgruppe, und die über 60 studentischen Mitarbeiter bietet der Neubau reichlich Platz. »Die ca. 3000 Quadratmeter große Fläche umfasst eine Technikumshalle, zwei Labore, jede Menge Büros und fünf Besprechungsräume«, erklärt Dr. Stefan Freiberger, Mitglied im Leitungskreis und Baubeauftragter der Projektgruppe. Zuvor war das Team beim Lehrstuhl für Umweltgerechte Produktion der Universität Bayreuth untergebracht. Nachdem die Gruppe seit der Gründung im Jahr 2006 um das Siebenfache gewachsen ist, sei es hier allmählich zu eng geworden.

Mehr...

Lean-Workshop beim Lean-Spezialisten

TRILOGIQ Deutschland GmbH bot den Rahmen und den besonderen Praxisbezug des Workshops "Management Impulse - Shopfloor-Logistic & Lean-Arbeitsplätze erfolgreich gestalten", den die T&O Unternehmensberatung GmbH im April 2015 durchführte. Die Lean-Spezialisten konnten zehn Intralogistikverantwortliche zu dieser Fortbildung begrüßen. Besonders hilfreich bewerteten die Teilnehmer den praxisbezogenen Ansatz und die Übungsmöglichkeiten bei Trilogiq als führender Hersteller von Systemen für Lean-Manufacturing-Arbeitsplätze.

Mehr...

Weiterbildung Changemanagement an der Universität Hamburg

Fotolia_60884759_XS
Auslöser, Planung und Gestaltung von organisationalen Veränderungsprozessen, verschiedene Konzepte zu Change Management wie Business Transformation, Lean Management, Projektmanagement, Business Process Reengineering und Organisationsentwicklung sowie das Management konkreter Änderungsvorhaben sind die Themen der Weiterbildung Change Management und Lernen in Organisationen. Ziel ist, für ein konkretes Unternehmen Ansätze zur Steuerung von Veränderungsprozessen zu entwickeln, um organisationale Lernprozesse fördern und eine Veränderung zur "Lernenden Organisation" erreichen zu können. Es werden Bewahrungs- Unternehmens- und Lernkultur analysiert und die Arbeit von Qualitätszirkeln und Communities of Practice untersucht. Die 4-monatige Weiterbildung wurde speziell für Berufstätige konzipiert: Sie verbindet wenige Präsenzseminare mit einem von Dozentinnen und Dozenten der Universität Hamburg betreuten E-Learning-Studium von zu Hause aus. So lernen Berufstätige gemeinsam in einer kleinen Lerngruppe, sind dabei aber zeitlich flexibel und ortsungebunden.

 

Mehr...

"Lean sehen. Lean verstehen. Lean leben.“

Die 15. Production Systems führt am 20. und 21. Mai 2014 durch alle Facetten der Lean-Welt. Lean Management ist ein Führungs- und Organisationskonzept, das nachhaltig in allen Bereichen jede Form von Verschwendung, Fehlern und unnötigen Kosten zu vermeiden versucht; bei gleichzeitigem Streben nach bestmöglicher Qualität.

Die entscheidende Frage dabei ist: Wie schafft man es, dass die Lean-Philosophie im Unternehmen wirklich gelebt und sinnvoll umgesetzt wird? Wirklich erfolgreiche Lean-Betriebe zeichnen sich dadurch aus, dass Qualitäts-, Kunden- und Effizienzdenken kein theoretischer Anspruch oder kurzfristiges Ziel sind, sondern permanent gelebt werden. Denn nur so werden Faktoren wie Kosten, Lieferfähigkeit und Flexibilität nachhaltig optimiert.

Mehr...

Lean Six Sigma Coach für das iPad - Kostenlos für 24 Stunden

procise gmbh, eines der führenden Beratungsunternehmen im Bereich Lean und Six Sigma und Entwickler verschiedener Lean Six Sigma Titel für iOS und Android stellt den "Lean Six Sigma Coach" für 24 Stunden als freien "Download" zur Verfügung. Die Aktion beginnt am Freitag den 25. April. Der Lean Six Sigma Coach für das iPad stellt Lean Six Sigma Wissen, die Methodik sowie ausgewählte Werkzeuge in Deutsch und Englisch bereit.

Mehr...

Erfolg beginnt in den Köpfen

Lean_verstehen_und_umsetzen
Lean-Vorhaben stellen die Menschen im Unternehmen vor große Herausforderungen. Das gilt für die Chefetage und für die Belegschaft gleichermaßen. Vor allem die Qualifikation der Mitarbeiter erweist sich in der Praxis als entscheidender Faktor für den langfristigen Erfolg. Hier greift die bloße Schulung von Methoden zu kurz. Vielmehr muss es darum gehen, das grundlegende Verständnis für die Lean-Prinzipien zu wecken und den Sinn der Veränderungen zu vermitteln. Schwierigkeiten, die eine  erfolgreiche Umsetzung von Projekten gefährden, lassen sich sehr häufig mit einem passenden Schulungskonzept, mit geeigneten didaktischen Mitteln überwinden.

Mehr...

Lean Six Sigma: Methodentraining für nachhaltigen Projekterfolg

Veraenderungsprojekt
Wettbewerber, Kunden und Mitarbeiter werden immer anspruchsvoller. Ständige Verbesserungen und die Weiterentwicklung von Produkten, Geschäftsprozessen und Vertriebswegen sind wesentliche Erfolgsfaktoren im Lebenszyklus eines Unternehmens und erfordern jede Menge Wissen. Procise hat mit Lean Six Sigma eine maßgeschneiderte Vorgehensweise entwickelt, die von einer großen Anzahl an Methoden unterstützt wird und mit deren Hilfe Unternehmen Veränderungen erfolgreich und nachhaltig umsetzen.

Mehr...

Neue, umfassende Ausbildung zum zertifizierten Experten für Lean Development

Fotolia_44393744_XS
Nachdem in den vergangenen Jahren die Optimierung von Produktionsprozessen in vielen Unternehmen im Fokus stand, stellt sich für viele Unternehmen die Frage, ob - und vor allem wie – die Lean-Prinzipien auf andere wertschöpfende Unternehmensprozesse übertragen werden können.

Insbesondere in der Produktentwicklung stehen die meisten Unternehmen vor großen Herausforderungen. Elektromobilität, Energiewende, Time to Market, Komplexität, internationale Projekte sind die Stichworte, die viele Unternehmen zwingen, ihre Produktentwicklungsprozesse zu „entstauben" und verschwendungsfrei zu gestalten.

Mehr...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.