Dienstag, 12. Dezember 2017

Industrie 4.0 | Fabrik 4.0

Exklusive Einblicke in die Industrie 4.0

Im Rahmen des SCALTEL Round Table erhielt ein exklusiver Teilnehmerkreis Einblick in die Erfolgsgeschichte des weltweit größten Herstellers von Einkaufs- und Gepäcktransportwagen. Dabei beschrieb der IT-Leiter der Wanzl Metallwarenfabrik GmbH die aktuellen IT-Herausforderungen der Firma. Außerdem wurden die Themen IT-Sicherheit und Industrie 4.0, bezogen auf die vernetzte Produktion, näher betrachtet.

Mehr...

Produkte mit IO-Link-Funktionalitäten sowie Hochtemperatur-RFID-Tags und neue Typ 2 Sicherheitslichtgitter in einem extra schlanken Gehäuse - © 2015 CONTRINEX Sensor GmbH

Sensorik für Industrie 4.0 - Innovative Funktionen, kompromisslose Qualität

Sensorik für Industrie 4.0 ist das große Thema des Messeauftritts der Contrinex Sensor GmbH auf der SPS IPC Drives, die vom 24. – 26. November 2015 in Nürnberg stattfindet. Zu den Highlights, die der Sensorikspezialist in Halle 7A, Stand 406 zeigt, zählen daher vor allem Sensoren mit IO-Link-Funktionalitäten – darunter optische und induktive Sensoren sowie RFID-Schreib-Lese-Module. Außerdem gezeigt werden Hochtemperatur-RFID-Tags und neue Typ 2 Sicherheitslichtgitter in einem extra schlanken Gehäuse.

Mehr...

SemVox-Demonstrator © 2015 SemVox GmbH

Mit HMIs und Spracherkennung die UX der Industrie 4.0 gestalten

Auf der SPS IPC Drives in Nürnberg, Europas führender Fachmesse für elektrische Automatisierung, zeigen Centigrade und SemVox vom 24. bis zum 26. November gemeinsam Lösungen und Technologien, mit denen diesen Anforderungen effektiv begegnet werden kann. Um das zu erreichen, legen die Unternehmen ihren Fokus konsequent auf den Menschen, gerade bei der Weiterentwicklung von Bedienungs- und Steuerungskonzepten in der industriellen Produktion und Automatisierung im Kontext von Industrie 4.0.

Mehr...

Die Digitalisierung der Produktion - TRUMPF GmbH + Co. KG

TRUMPF - Konsequente Stärkung des Industrie 4.0-Portfolios

TRUMPF erweitert sein Portfolio im Bereich Softwarelösungen für die Fertigungssteuerung mit gleich zwei Akquisitionen. TRUMPF hat eine Mehrheitsbeteiligung an der Xetics GmbH erworben. Der Softwarehersteller mit Sitz in Stuttgart ist auf Fertigungssteuerungs-Systeme (MES) für kleine und mittlere Unternehmen spezialisiert. Diese sind ein Kern-Element für die Vernetzung der Produktion, auch bekannt als Industrie 4.0. Xetics ermöglicht die integrierte Betrachtung und Feinplanung der Produktionsprozesse nach Lean-Prinzipien. Über ein Dashboard lassen sich am Arbeitsplatz und auf mobilen Endgeräten Informationen zu den laufenden Prozessen, Stationen, Produkten, Aufträgen und Materialständen jederzeit ablesen.

Mehr...

79956874 - ni15 NewIndustry - internet of things - clouds factory - g3424 © fotohansel

Robotik und Industrie 4.0

Immer kleiner, immer günstiger: Smartphones, Tablets und Co. haben unsere Kommunikation im Sturm erobert. Ermöglicht wurde diese Entwicklung durch die Surface Mount Technologie (SMT) und der damit realisierbaren Miniaturisierung sowie Kosten- und Gewichtsreduzierung. Wie geht es weiter? Antworten darauf findet man im SMT Cluster in den Hallen A1 bis A4. Die productronica findet von 10. bis 13. November 2015 in München statt.

Mehr...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.