Sonntag, 25. Juni 2017
  • Schnelle und einfache Bodenmarkierung mit PaintStripe

    Schnelle und einfache Bodenmarkierung mit PaintStripe

    Die Brady Corporation bietet neue PaintStripe-Schablonen für die Bodenmarkierung an, mit denen sich präzise Linien auf dem Boden aufmalen lassen, um Arbeitsbereiche schnell zu organisieren und die Effizienz zu steigern. Mehr ...
  •  camLine-Asprova-Partner   © 2017 loops7

    camLine und Asprova geben Ihre Partnerschaft bekannt

    MES-Anbieter erweitert seine Module mit Echtzeit-Feinplanung für Fertigungen und Zulieferketten im Zeitalter von Industrie 4.0. Die beiden Unternehmen camLine GmbH und Asprova AG sind Hersteller und Vertreiber eigener Software (SW) für industrielle Fertigungen. Beide Unternehmen wurden in den 90ern gegründet Mehr ...
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Was Sie schon immer über Lean erfahren wollten und sich nicht zu fragen trauten …

Lean Management, Lean Production, Lean Manufacturing, Lean Administration, Lean Selling, Lean Hospital, ja sogar Lean Government, lean, lean, lean – was hat es wohl mit dem Schlankheitswahn auf sich? Ist Lean ein professionelles Sparprogramm á la Weight Watchers oder Brigitte Diät oder steckt da etwa mehr dahinter? Haben nicht noch vor kurzem die PR-Profis unmissverständlich davon abgeraten den Begriff Lean zu verwenden - zu missverständlich, zu negativ, zu belastet. Entlassungen, Mehrarbeit, Effizienzsteigerungen zu Lasten der Mitarbeiter sind vielfach die Assoziationen zum Begriff Lean.

Geht man in die Lean Historie, ist genau das Gegenteil der Fall, so hat Toyota vor über 40 Jahren damit begonnen das Toyota Produktionssystem zu entwickeln, um nicht weiter von Banken abhängig zu sein und um nie wieder Mitarbeiter entlassen zu müssen. Dies sollte im wesentlichen durch einen schnelleren Auftragsdurchlauf geschehen – je weniger Zeit zwischen Auftragserteilung und Zahlungseingang vergeht umso weniger musste Toyota zwischenfinanzieren. Was lag also näher als die notwendigen Arbeiten, um ein Auto zu bauen, in drei Kategorien zu teilen:

  1. die wertschöpfenden Tätigkeiten (unbedingt notwendige Tätigkeiten, um ein Auto zu bauen)
  2. die Verschwendung der Kategorie 1 (Muda 1)
  3. die Verschwendungen der Kategorie 2 (Muda 2)

Alle Lean Manufacturing Methoden (Wertstromdesign, 5S, Six Sigma, Kaizen, Kanban, Standardisierung, Poka Yoke, Heijunka) haben somit nur ein Ziel:

Wertschöpfende Prozesse zu priorisieren und Verschwendung zu vermeiden!

Eine ebenso einfache wie geniale Idee, die Konzentration auf die wirklich wichtigen Dinge (Lean Consultants und Lean Institute sprechen von Prozessoptimierung) einerseits und die aktive Beteiligung aller Mitarbeiter (KVP Teams, 5S Programme, KVP Office, …) am Verbesserungsprozess (Suche und Vermeidung von Verschwendung) andererseits.

Der Schlüssel zum Erfolg des Toyota Prinzip (Lean Definition) liegt somit in der Konzentration aller Prozessbeteiligten (Management und Mitarbeiter) auf ein Ziel und in der kontinuierlichen Verbesserung (KVP, Prozessoptimierung,) und konsequenten Verfolgung dieser Ziele. Obwohl diese einfachen und sehr logischen - mit gesundem Menschenverstand am besten zu umschreibenden - Lean Prinzipien schon sehr lange bekannt sind, feiert das Lean Thinking, sicher auch gefördert durch Banken-, Auto- und Wirtschaftskrise fröhliche „Urständ“.

Die Anzahl der Lean Consultants, der Lean Trainings und der Lean Projekte steigt geradezu exponentiell an. Auch die Bereiche in die Lean Thinking Einzug hält erweitern sich ständig. Heute wird schlank verkauft (Lean Selling), schlank regiert (Lean Government), schlank entwickelt (Lean Development), schlank gesund geworden (Lean Hospital), schlank im Büro gearbeitet (Lean Administration) und schlank gespart (Lean Banking). Bleibt zu hoffen, dass bei all der Verkomplizierung der Lean Thematik eines erhalten bleibt, der gesunde Menschenverstand derer, die Lean einführen und Tag für Tag an Ihrem Arbeitsplatz leben müssen.

Anmeldung

Newsletter abonnieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.